Willkommen

Der Deutsche Brass Band Verband e. V. ist der nationale Dachverband der deutschen Brass Bands.
Oberstes Ziel seiner Arbeit ist die Förderung und der Aufbau der Brass Band Kultur in Deutschland im Allgemeinen und die Stärkung und Weiterentwicklung der deutschen Brass Band Szene im Speziellen. De

News

18Okt

Mitgliederversammlung 2020

18 Okt, 2020 | Return|

Als Erster durfte Arnd Bolten in Vertretung des Vorstandes des Deutschen Brass Band Verbandes über das vergangene Jahr berichten. Neben den ernüchternden Fakten fand der Erste Vorsitzende aber auch lobende und aufmunternde Worte an und für die Künstlerszene. Anschließend hatte Alexander Richter, als Vorsitzender der Musikkommission, das Wort zu den letzten beiden Jahren. Besonders die herausragenden Leistungen der deutschen Brass Bands bei den European Brass Band Championships 2019 in Montreux und beim Entertainment Contest 2019 im Rahmen des Deutschen Musikfestes hob er hervor und sah er als Anzeichen der immer stärker und relevanter werdenden Deutschen Brass Band Szene. Aber auch die historische Gründung der Deutschen Jugend Brass Band mitsamt der ersten Projektphase im letzten Jahr ist hierfür ein Indiz. Johannes Leutloff konnte als Vertreter der Wettbewerbskommission wenig Positives berichten, wollte allerdings nicht unerwähnt lassen, dass im Rahmen der Deutschen Brass Band Meisterschaft 2020 ein Anmelderekord von 22 Bands erzielt wurde. Als letztes durfte Sonja Hanebaum in ihrer Position als Schatzmeisterin des Verbandes berichten, deren Arbeit durch die Kassenprüfer kontrolliert wurde.

Im Anschluss an die Berichte gab es einen offenen Zeitraum für Diskussion. Neben einigen persönlichen Nachfragen gab es auch konkrete Fragen zu den geplanten German Open im Rahmen des Sauerlandherbstes 2021. Alexander Richter stellte daraufhin die bisherigen Planungen dar und wollte im Gegenzug wissen, wie viele Brass Band bereits intern darüber gesprochen haben. Erfreulicherweise bekam er hierauf neben einigen unklaren Aussagen auch viele grundsätzliche Interessenszusagen. Weitere Informationen zu den Kategorienstufen, der Musikauswahl, der Bewertung und der Planung werden noch zu späterem Zeitpunkt erfolgen.

Es folgte ein formeller Teil, der die Änderung der Satzung und der Beitragsordnung, sowie die Entlastung des Vorstandes zum Gegenstand hatte. Auch dieser wurde ohne Schwierigkeiten abgehakt.

Im folgenden Ausblick auf die kommenden Jahre stand vor allem die Deutsche Brass Band Meisterschaft 2022 im Mittelpunkt. Im Rahmen einer Dezentralisierung der Meisterschaften stand es diesmal den deutschen Brass Bands frei, sich zu bewerben. Umso mehr freut es uns, euch mitzuteilen, dass die nächsten Meisterschaften vom 25. – 27. März 2022 im Audimax der Universität Regensburg stattfinden werden.

Als Abschluss fanden die (Neu-)Wahlen statt. So blickte der erste Vorstand des DBBV auf 4 erfolgreiche Jahre zurück. Für die kommenden Jahre konnten viele bekannte Gesichter, aber auch viele neue Gesichter für den Vorstand und die untergeordneten Kommissionen gefunden werden.

Die Mitgliederversammlung ergab folgende Wahlergebnisse:

1. Vorsitzender des DBBV e.V.: Arnd Bolten
1. stellvertretender Vorsitzender des DBBV e.V.: Alexander Richter
2. stellvertretender Vorsitzender des DBBV e.V.: Olaf Biermann
Schatzmeisterin des DBBV e.V.: Sonja Hanebaum

Wettbewerbskommission: Barnabas Lugosi, Thomas Lorenz, Andreas Kleinhenz, Johannes Leutloff

Musikkommission: Chris Houlding, Frank Vantroyen

Die Position des Schriftführers/ der Schriftführerin des DBBV e.V. ist hingegen noch vakant. Bewerbungen und Nachfragen können jederzeit an den Vorstand gerichtet werden.

Vielen Dank an den alten Vorstand für die letzten Jahre und viel Erfolg dem neuen Vorstand für die kommenden Aufgaben!

Ein weiterer Dank gilt den zahlreichen Vertretern der Brass Bands bei der Mitgliederversammlung. Ohne euer Engagement können wir nicht arbeiten und uns nicht weiterentwickeln. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, zusammenzuhalten.

Wir hoffen auch in den kommenden Jahren auf eine gute Zusammenarbeit und rege Diskussionen!

Fabian Schulte
Deutscher Brass Band Verband e.V.
Öffentlichkeitsarbeit

Events

24Okt
23Okt

German Open 2021

23. Oktober 2021 — 24. Oktober 2021 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna   
Event summary
German Open im Rahmen des internationalen Brass Festival „Sauerland Herbst“ in Brilon.
  • Time
    23. Oktober 2021 — 24. Oktober 2021
    (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
${DataItem.Address.Title}
${DataItem.Address.MarkerText}
29Okt
29Okt

Jahreshauptversammlung 2021

29. Oktober 2021, 18:00 — 29. Oktober 2021, 21:00 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna   
  • Time
    29. Oktober 2021, 18:00 — 29. Oktober 2021, 21:00
    (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
${DataItem.Address.Title}
${DataItem.Address.MarkerText}
28Mrz
25Mrz

Deutsche Brass Band Meisterschaft 2022

25. März 2022 — 28. März 2022 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna    Albertist-Magnus-Straße Regensburg Deutschland
  • Time
    25. März 2022 — 28. März 2022
    (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
  • Location

    Albertist-Magnus-Straße Regensburg Deutschland

Audimax der Universität Regensburg